Alle Beiträge von Peter Drößler

Haupt- und Realschulzweigleiter Mitglied im Vorstand des Fördervereins der Ohmtalschule

Unterricht in Klassen 5 und 6 ab 22. Februar

Liebe Eltern und Schüler*innen,

wir möchten Ihnen einige Regelungen mitteilen, die ab dem kommenden Montag (22. Februar 2021) bis auf Weiteres gelten werden.

  • Alle 5. und 6. Klassen werden von der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer jeweils in zwei etwa gleichgroße Gruppen geteilt (Gruppe 1 und Gruppe 2). Selbstverständlich sollten hierbei Freundschaften berücksichtigt werden. In der Jahrgangsstufe 6 kann die Aufteilung auch – sofern sinnvoll – vor dem Hintergrund der Kurszugehörigkeit in Mathematik und Englisch erfolgen
  • Die Schüler/innen bleiben für die folgenden sechs Kalenderwochen verbindlich in der zugeteilten Gruppe; ein „Springen“ wegen persönlicher Gründe ist nicht vorgesehen.
  • Jede Gruppe kommt an jedem zweiten Tag in die Schule. An den Tagen im „Homeoffice“ sind gestellte Aufgaben zu erledigen oder der Unterricht nach- bzw. vorzubereiten. Es wird ausdrücklich nicht erwartet, dass Schüler/innen an den Tagen zu Hause per Messenger oder Audio-/Videokonferenz unterrichtet/ zugeschaltet werden.
  • Häusliche Arbeitsaufträge sollten sich auf die Hauptfächer beschränken.
  • Die Arbeit in der Schule erfolgt gemäß Stundenplan.
  • Laut Information des Hessischen Kultusministeriums ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung weiterhin verpflichtend. Hier genügt eine „Alltagsmaske“, die allerdings täglich gewechselt werden muss. 

Der Präsenzunterricht der Klassen 5 und 6 ist wie folgt organisiert:

  • Die Regelung zum offenen Anfang in den Jahrgangsstufen 5 und 6 bleibt bestehen; um 7.30 Uhr werden die Klassentüren geöffnet.
  • Alle Schüler/innen begeben sich unmittelbar nach Ankunft in ihre Klassenräume.
  • Die Hausaufgabenbetreuung wird täglich in der 7. Stunde stattfinden.

Abschließend möchte ich Sie über die Aufsichtsregelung bis zu den Osterferien informieren.

  • Alle Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 verbringen ihre Pausen außerhalb des Gebäudes. Hierbei ist auf eine strikte Trennung der beiden Jahrgangsstufen zu achten.
  • Angekündigte Regenpausen finden in den Bereichen Pausenhalle/ Aula statt.
  • Genutzt werden ausschließlich die Pausenbereiche Roter Platz/ Hof A und Hof B. Die Cafeteria und die „Brötchenausgabe“ bleiben geschlossen.

Wir wünschen allen Beteiligten weiterhin viel Kraft für die kommenden Wochen und Gesundheit.

Die Schulleitung


NICHT ALLES, WAS MAN MIT DEM HANDY MACHEN KANN, IST ERLAUBT

Die zunehmende Digitalisierung ist fordernd und verführend zugleich. Schüler*innen teilen Bilder, Dateien, Videos usw. und wissen oftmals nicht, in welche Gefahren sie sich selbst oder auch andere bringen. Zuletzt ereilten uns Nachrichten über das sogenannte Zoombombing, also einer Fremdübernahme einer Videokonferenz mit dem Ziel, pornografische Inhalte abzuspielen oder Menschen zu beleidigen. Dies schockiert natürlich Eltern, Schüler*innen und Lehrkräfte.

Das “Netzwerk gegen Gewalt“ – u.a. eine Initiative des Hessischen Kultusministeriums – möchte Eltern bei der Medienerziehung ihrer Kinder unterstützen. Dazu hat die Initiative einen Flyer „Medienkompetenz für Eltern“ mit wichtigen Informationen, und Ansprechpartnern herausgebracht. Lesen Sie selbst.

2021_Flyer_Medienkompetenz-fr-Eltern1


SCHULSTART IM JANUAR

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ich wünsche Ihnen/Euch ein gutes neues Jahr 2021. Auch wenn uns die Corona-Pandemie weiterhin fest im Griff hält, so hoffe ich doch, dass im Laufe des Jahres wieder etwas mehr Normalität für uns eintreten wird.

Leider ist dies bisher noch nicht der Fall.

Daher dürfen in der Zeit bis zum 31.01.21 die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 nicht in der Schule beschult werden.

Einzige Ausnahme sind die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10R und die Schülerinnen und Schüler des Hauptschulzweigs in den Klassen 09a und 09b, sie werden in der Ohmtalschule weiterhin beschult, um anstehende Prüfungen abzulegen.

Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 wird die Präsenzpflicht ausgesetzt. Das bedeutet, dass ein Schulbesuch dieser Kinder nach Möglichkeit nicht erfolgen soll (lesen Sie hierzu „Unterricht Klassen 5 und 6“)

Ab Montag erfolgt die Beschulung also wieder in Distanz. Die Aufgaben erhalten die Schülerinnen und Schüler in der bereits gewohnten Form. Die Kommunikation zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schüler läuft über die Plattform IServ. Schwerpunktmäßig wird hier das Aufgabenmodul genutzt.

Sofern Sie kein geeignetes Endgerät haben, geben Sie uns bitte kurz Bescheid (06633-5075). Eine diesbezügliche Abfrage haben wir allerdings bereits durchgeführt. Die uns hierdurch bekannten Fälle werden in Kürze einen Laptop erhalten können.

Ich hoffe sehr, dass wir diese Zeit des Lockdowns gemeinsam erfolgreich meistern werden und schon bald wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren können.

Ich wünschen Ihnen /Euch alles Gute vor allen Dingen aber Gesundheit.

Carsten Röhrscheid

Direktor

Lesen Sie auch die aktuellen Informationen des Kultusministeriums


UNTERRICHT KLASSEN 5 & 6


An alle Eltern und Erziehungsberechtigten​​​​​der Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5 und 6​​​

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der nach wie vor angespannten Pandemielage wurde seitens des Hessischen Kultusministeriums entschieden, dass eine Rückkehr zum regulären Schulbetrieb ab dem 11. Januar 2021 nicht möglich ist. Für die Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 wird in der Zeit vom 11. Januar bis zum 29. Januar 2021 die Präsenzpflicht aufgehoben (Elternbrief des HKM).

Um das Infektionsgeschehen zu verringern, gilt der Grundsatz, dass ein Schulbesuch Ihrer Kinder in dieser Zeit nicht erfolgen soll. Die Ohmtalschule wird – wie auch schon in den Tagen vor den Weihnachtsferien – auf das Distanzlernen ausweichen. Ihre Kinder erhalten über IServ Arbeitsaufträge, die zu Hause erledigt werden sollen.

Falls es Ihnen dennoch nicht möglich sein sollte, Ihr Kind zu Hause zu betreuen, teilen Sie uns bitte per E-Mail bis morgenFreitag, den 08.01.202112.00 Uhr mit, dass Ihr Kind an allen Schultagen bis zum 29. Januar 2021 in der Schule die gestellten Aufgaben erledigen soll:

ots.betreung@schule-homberg.de

Falls sich Ihre persönlichen Voraussetzungen ändern, können Sie Ihre Kinder jeweils bis spätestens Freitag (15.01.21 bzw. 22.01.21, 12.00 Uhr) für die dann folgende(n) Schulwoche(n)an- oder abmelden. 

Sofern Sie Schwierigkeiten bei der Anmeldung Ihres Kindesper E-Mail haben, können Sie uns am Montagmorgen, 11. Januar 2021, in der Zeit von 7:15 bis 7:45 Uhr unter der Telefonnummer 06633-5075 kontaktieren.

Sofern Sie keine Betreuung in der Schule benötigen, ist keine Rückmeldung erforderlich.

Der Schulleiter


Bibliothek informiert

Die gemeinsame Stadt- und Schulbibliothek bietet aufgrund der Infektionslage eine geänderte Ausleihe – und Rückgaberegelung an.

Die Bibliothek ist ab kommenden Dienstag während der regulären Öffnungszeiten besetzt. Rückgaben können in diesen Zeiten am Fenster der Bibliothek zum Außenbereich der Schule erfolgen.

Sie möchten Bücher ausleihen? Dazu können Sie sich online auf der Internetseite https://bibo-homberg.web-opac.de informieren. Bitte nehmen sie dann telefonischen Kontakt mit Frau Jende unter 06633/642293 auf, sie wird Ihre Ausleihe zusammenstellen und am Fenster ausgeben.

Nutzen Sie das Angebot der Bibliothek. Das Team freut sich auf Ihren Besuch.


Informationen für Eltern von Grundschulkindern per Video

Liebe Eltern der Grundschulkinder aus dem Raum Homberg,

leider mussten in diesem Jahr alle Informationsveranstaltungen zum Übergang in die weiterführenden Schulen nach dem Besuch der 4. Klasse der Grundschule aus den bekannten Gründen ausfallen. Dies bedauern wir sehr, da wir Ihnen gerne unsere Schule, die Bildungsgänge und das Profil unserer Schule vorgestellt hätten.

Sie erhalten über die Grundschule Ihres Kindes eine Informationsbroschüre. Zusätzlich haben wir einen 25-minütigen Film vorbereitet, in dem wir die wichtigsten Informationen für Sie und Ihr Kind zusammengestellt haben. Bitte nehmen Sie sich die Zeit und schauen diesen Film an, dies wird Ihnen sicherlich bei der Entscheidungsfindung über die Wahl der weiterführenden Schule helfen.

Ihre Rückfragen sind uns wichtig, nehmen Sie daher Kontakt mit uns unter den angegebenen Kontaktmöglichkeiten auf. Wir melden uns zurück!

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Kind und Sie zu Beginn des nächsten Schuljahres an unserer Ohmtalschule begrüßen dürfen.

Das Schulleitungsteam der Ohmtalschule wünscht Ihnen und Ihrer Familie – vor allem für die nächsten Monate – alles Gute, bleiben Sie gesund!


MASKENPFLICHT AN DER OTS

Die hessische Ampel zeigt ROT (Inzidenz > 50)

Steigende Fallzahlen auch im Umfeld der Schule und ein 7-Tage-Inzidenzwert von mehr als 50 im Vogelsbergkreis veranlassen uns, die allgemeine Maskenpflicht auszusprechen. Mund-Nase-Schutz muss nun grundsätzlich auf dem Schulgelände, im Schulgebäude und während des Unterrichts getragen werden.

Die einzige Ausnahme bildet der Sportunterricht. Masken müssen dort nicht getragen werden, jedoch wird auf Übungen verzichtet, bei denen Kontakte entstehen.

Wir sind bemüht, schulischerseits alles Mögliche zu tun, um einen erneuten Lockdown zu verhindern. Die Selbstdisziplin der Schülerinnen und Schüler, der Lehrkräfte und Bediensteten ist sehr hoch. Die Hygieneregeln werden in der Schulzeit sehr gut eingehalten. Wir appellieren aber an alle, dies auch außerhalb der Schule zu tun. Nur so können wir uns und andere schützen.


Bibliothek online

Die gemeinsame Stadt- und Schulbibliothek ist nun auch online unter der Internetadresse https://0010.hebib.de erreichbar.

Auch als nicht-registrierter Nutzer kann man den aktuellen Bestand von Büchern, DVD’s, Zeitschriften, Spielen, Audio’s und Hörbüchern erfragen. Darüber hinaus bietet die Internetseite die Möglichkeit zum Stöbern – auch neu eingetroffene Titel lassen sich anzeigen.

Nur registrierte Benutzer*innen können sich einloggen und z.B. die Ausleihzeit verlängern. Sprechen Sie dazu Frau Jende beim nächsten Besuch der Bibliothek an, sie teilt Ihnen die Lesernummer und das Kennwort mit.